HypnoSound

HypnoSound ist eine anhaltende, tiefgreifende komplementäre Therapiemethode zum selber anwenden. Sie wirkt auf der körperlichen, psychischen sowie präventiven Ebene und basiert auf der Grundlage der Epigenetik, der Quantenphysik sowie dem binauralen Sound. HypnoSound wirkt im Delta/Theta Bereich; in diesem Frequenzbereich findet die Regeneration des Körpers und der Psyche statt.

Wir lassen für jeden Klienten eine individuell ausgearbeite Audiodatei mit einer binauralen Tonfrequenz erstellen, die mittels MP3-Player und Kopfhörer täglich gehört wird. Gleichzeitig werden individuelle Heilinformationen in Form von positiven Informationen und Affirmationen übermittelt und über das Unterbewusstsein aufgenommen.


So kann der Klient nebst der Klinischen Hypnose- und  Energetischen Therapie eigenständig mit HypnoSound arbeiten um noch schnellere und eindrücklichere Resultate zu erzielen.

Das Unterbewusstsein

 

Etwa 95% unserer Wahrnehmung geschieht durch das Unterbewusstsein. Nur etwa 5 % nehmen wir bewusst wahr. Viele Eindrücke und Informationen, positive wie negative, gelangen ungefiltert direkt ins Unterbewusstsein.

 

Das Wissen über verschiedene Einflüsse auf unser Zellwissen, also unser Verhalten, unsere Persönlichkeit ist schon lange bekannt. Mit der Entwicklung von HypnoSound ist es nun gelungen das Tor zum Bewusstsein noch effizienter zu öffnen. Dadurch erhalten wir die Möglichkeit, mit genaustens berechneten Frequenzen optimalen Zugang zum Unterbewusstsein zu erhalten.

Alle positiven Sätze die wir immer wieder hören und uns selbst zusprechen, treffen nicht wirkungsvoll genug im Unterbewusstsein ein da die Ebene des Bewusstseins nicht genügend durchdrungen wird. Der Verstand kann nur über eine optimale Entspannung in der Tiefe überwunden werden, im Delta und Theta Bereich. Die Bereiche der tiefen Entspannung müssen tiefer als der normal üblich angewendete Entspannungsbereich sein (sogenannter Alpha Zustand) dieser reicht für die positive Neuformulierung des Unterbewusstseins nur bedingt aus. 

Das ist auch ein Grund warum Mentales Training und viele Techniken der Hypnosetherapie oftmals nicht den erhoffen Nutzen bringen. Tiefgreifende persönliche Veränderungen können nicht über den Verstand geschehen, da die Erfahrungen die uns als Kind geprägt haben, auch nicht über den Verstand geschehen sind. Menschen die von Kind an kaum Selbstvertrauen und positives Gedankengut in sich tragen, kommen selbst bei konsequentem Mental Training nicht zu den erhofften Resultaten.

Das Besondere an HypnoSound 

 

Das Besondere an den HypnoSound Tonfrequenzen ist die sofortige Wirkung auf das Unterbewusstsein. Mit diesem Verfahren können wir gezielten Einfluss auf die Gehirnwellen nehmen, die sich nach dem Gesetz der Resonanz in Einklang mit den Binauralen Frequenzen bringen lassen. Wenn Sie negative Gefühle, Stress, Ängste Blockaden usw. spüren, schwingen Ihre Gehirnwellen auf einer anderen Frequenz wie wenn Sie Freude und Glück empfinden.

 

Wir unterscheiden uns von anderen Anbietern dadurch, dass jeder einzelne Klient seine persönliche binaurale Tonfrequenz erhält. Denn jeder Mensch hat seine eigene Schwingung! Deshalb erhalten Sie von uns KEINE themenbezogenen Fertigprodukte sondern Ihre einzigartige binaurale Frequenz mit ihren persönlichen Affirmationen und Suggestionen.
HypnoSound Audios haben Spezialisten mit langjähriger Erfahrung, Forscher und professionelle Tontechniker entwickelt.

Tiefenentspannung

 

Der Verstand wird nur in Tiefenentspannung überwunden. Diesen Zustand der Tiefenentspannung der bis in den Delta und Theta Frequenzbereich reicht, kennen wir von östlichen Meditations Meistern. Selbst diese Menschen brauchen Jahre der Übung um sich in diesen Bewusstseinszustand zu bringen. Wir aber erreichen erst nach langer Zeit des Übens z. B. einer bestimmten Atemübung einen Alpha Zustand.
Dieser reicht jedoch noch nicht aus um grundlegende Änderungen des Zellbewusstseins zu erlangen. In der Hypnosetherapie ist es unter gewissen Voraussetzungen möglich, in einen tieferen Entspannungszustand zu gelangen.

Epigenetik

Die Wahrnehmungen in den ersten Lebensjahren prägen massgebend unser Denk- und Verhaltensmuster für unsere Zukunft. Diese Muster werden in unserem Unterbewusstsein gespeichert und sind hauptverantwortlich für unserer mentalen Eigenschaften.
 
Eine Prägung für positives oder negatives Handeln bzw. Betrachten der eigenen Fähigkeiten entsteht in der Zeit vor der Geburt bis ca. zum 8. Lebensjahr. Wir sprechen hier vom Zellbewusstsein oder Unterbewusstsein.

Oft tragen wir unser Leben lang Ballast mit wie z.B. Unsicherheiten, Urängste, Verlustängste, Trauer. Wir kämpfen gegen das an was wir in der Vergangenheit erlebt haben oder machen uns sorgen über die Zukunft.
Unsere bewusste und unbewusste Gedankenstruktur ist oftmals hauptsächlich durch die Umgebung geprägt und beeinträchtigt uns in unserer persönlichen Entwicklung, in der Entfaltung zur eigenständigen Persönlichkeit. Sie ist oft Auslöser von geringem Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein, Ängsten, mentalen und körperlichen Beschwerden kann zu Krankheiten bis hin zu grossen Schwierigkeiten, sich im Leben zurecht zu finden, führen.

Binaurale Tonfrequenzen

Binaurale Tonfrequenzen sind rhythmisch pulsierende Töne, die direkt im Gehirn entstehen, wenn den Ohren separat zwei unterschiedliche Frequenzen gleichzeitig vorgespielt werden. Durch die Differenz der Töne entsteht physikalisch eine Schwebung. Erklingen zwei Töne, deren Frequenzen sich nur wenig voneinander unterscheiden, so ist nicht ein einzelner, anhaltender Ton zu hören, sondern ein pulsierender Ton.

Hört der Klient zum Beispiel auf dem rechten Ohr eine Frequenz von 440 Hz und auf dem linken Ohr eine Frequenz von 430 Hz, wird im Gehirn eine Frequenz von 10 Hz erzeugt. Da es sich um eine Schwebung handelt, hört man pulsierende Töne. Damit ein Ton wahrgenommen werden kann, müssen die Trägerfrequenzen unter 1500 Hz liegen und der Unterschied zwischen den Frequenzen für das rechte und das linke Ohr darf nicht größer als 30 Hz sein, da sonst zwei verschiedene Töne wahrgenommen werden.

 

Mit Einbezug des Binauralen Tones der im Gehirn entsteht, wird das Tor zum Unterbewusstsein geöffnet. Der Sound und die positiven Informationen/Affirmationen gelangen direkt ohne Barriere des Bewusstseins ins Unterbewusstseins und nehmen direkt Einfluss.

Wirkung von HypnoSound

 

Heilversprechen können niemals abgegeben werden. Unsere Erfahrung zeigt, dass die Erfolgsaussichten bei folgenden Beschwerden gross sind:

● Ängste, Phobien, Panikattacken

Depressionen, Stimmungsschwankungen

● Müdigkeit, Stress, Blockaden

● Burnout, Niedergeschlagenheit

Hautprobleme, Ekzeme, Psoriasis

● ADHS

● Unsicherheit, Mangel an Selbstvertrauen

● Chronische- und akute Schmerzen

● Rheumatische Schmerzen, Fibromyalgie

● Kopfschmerzen, Migräne

● Hüft- und Kniebeschwerden (Arthrose)

● Allergien, Verdauungsprobleme

● Gewichtsprobleme  

● Nikotin- und andere Süchte

 

Eindrückliche Erfolge werden dann erzielt, wenn die HypnoSound Therapie durch Klinische Hypnosetherapie und/oder Energetische Heilverfahren ergänzt wird.

 

Die externen Kosten für die Herstellung des HypnoSound-Files betragen CHF 450, Updates CHF 300. 

 

Für unsere Klienten für Klinische Hynose und Energetische Heilverfahren lassen wir nach Möglichkeit immer ein auf sie abgestimmtes, individuelles HypnoSound-File herstellen. Mehr zu Klinischer Hypnose und Energetischer Therapie können Sie hier lesen.

 

Haben Sie Fragen? Kontaktieren Sie uns für zusätzliche Informationen oder einen Termin.

HealthConsult GmbH
Marktgasse 12  -  CH-8640 Rapperswil
Kontakt